Inhalt

Qualität von Honig

verschiedene Honigsorten Als Friedberger Imker vermarkten wir den Honig im Einheitsglas des Deutschen Imkerbund (D.I.B).
Wir richten uns nach den Qualitätsrichtlinien des D.I.B.

Honig allerbester Güte zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

Innere Qualität
  • Er muss ausgereift sein, d. h. die Honigwaben dürfen nicht vorzeitig aus dem Bienenvolk entnommen werden. Der Honig sollte überwiegend mit Wachsdeckeln verschlossen sein.
  • Er muss eine hohe Enzymaktivität aufweisen; deshalb darf Honig keinesfalls über 40° C erwärmt werden.
  • Der Honig muss rückstandsfrei sein.
Äußere Qualität
  • Der Honig muss einen niedrigen Wassergehalt aufweisen (maximal 18% nach DIN/AOAC-Skala).
  • Er darf keinerlei Verunreinigungen aufweisen.
  • Der Geruch und Geschmack muss honigtypisch sein.
  • Die Konsistenz muss entweder zähflüssig oder feincremig sein.

Vertrauen Sie als Käufer auf die Zuverlässigkeit, die Sorgfalt und das Fachkönnen des Imkers.

Honig bester Qualität erhalten Sie bei uns. Auf Anfrage, gerne auch über unser online-Kontaktformular, nennen wir Ihnen Imker in Ihrer Nähe.