Über uns

Unser Leitbild

Wir Friedberger Imkerinnen und Imker verstehen uns in erster Linie als Naturschützer. Die von uns betreuten Honigbienen tragen durch ihre Bestäubungstätigkeit zum Erhalt der Artenvielfalt in der Natur bei. Außerdem ernten wir einen an Enzymen reichhaltigen und naturbelassenen Honig ausschließlich aus der Region.

Für uns besteht kein Zweifel: die Bienenhaltung als eine der ältesten Kulturtraditionen der Menscheitsgeschichte ist es wert, weitergeführt zu werden. Wir wollen mit unserem ehrenamtlichen Engagement dazu beitragen.

Deshalb haben wir uns drei Schwerpunkte gesetzt:

  • Fortlaufende Schulungen von Imkerinnen und Imkern zur Bienenhaltung und Bienengesundheit sowie zur erfolgreichen Vermarktung von Bienenprodukten
  • Nachwuchsförderung, v. a. durch "Probe-Imkern“ und "Öffentliches Imkern"
  • Öffentlichkeitsarbeit am Lehrbienenstand durch „Erlebnistage“ oder durch Führungen für Gruppen

Postanschrift

Imkerverein Friedberg/Bayern e. V.
Rinnenthal
Hofmarkstraße 17
86316 Friedberg
Telefon: +49 8208 958471

Der Imkerverein Friedberg/Bayern e. V. ist dem Landesverband Bayerischer Imker e. V. angeschlossen.
 

Mitgliederstatistik

Dem Imkerverein Friedberg gehören 140 Mitglieder an, davon 27 Frauen. Sie betreuen 984 Völker.
(Stand: 01.01.2019)

Aktuelles
Unser Verein
Probeimkern
Honig
Infos und Service
Mitgliederbereich
Kontakt